Die 1. Klassen haben nach den Herbstferien fleißig Laternen passend zu ihren Klassentieren gebastelt.
Am 8. November haben sie zusammen mit ihren Eltern am großen Martinszug in Altenbochum teilgenommen. Nach einem Gottesdienst, in dem auch die Geschichte um Sankt Martin noch einmal erzählt wurde, setzte sich der Laternenzug in Bewegung. Das Leuchten erhellte die Nacht und die Kinder sangen viele Laternenlieder dazu. Am Feuer mit Bratwurst konnte der Tag anschließend gemütlich ausklingen.

Laternenumzug

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.